Harsewinkel HELAU!!!

Auch in diesem Jahr wurde bei uns wieder Karneval gefeiert. Zuerst feierte jede Klasse für sich in der Klasse. Spiele, Tänze, gesundes und süßes Buffet, jeder wie er mag.

Nach der großen Pause trifft sich immer die ganze Schulgemeinde in der Turnhalle und feiert gemeinsam. Das Kinderprinzenpaar eröffnete das bunte Programm. Danach gab es abwechslungsreiche Präsentationen aus vielen Klassen: Tänze mit und ohne Rollschuhe, Akrobatik und Sketche boten viel Abwechslung. Immer wieder unterbrach unser Schulclown Pralino die Moderation und sorgte für großes Gelächter.

SONY DSC

Meine-deine-unsre Umwelt

Unter diesem Motto fand die diesjährige Lesewoche statt.

Mit dem Lied „Wir lesen ein Buch, ein superspannendes Buch, eine Stunde oder mehr, dass gefällt uns so sehr“ haben wir am Montag die Lesewoche eröffnet. In allen Jahrgängen lasen die Schüler Bücher zum Thema Umwelt. Die Kinder des vierten Jahrgangs lasen aus der Umwelt-Krimi-Reihe „Die grünen Piraten“ das Buch „Jagd auf die Müllmafia“, im dritten Jahrgang wurde das Buch „Jonas und der Heuler“ gelesen. Im zweiten Jahrgang ging es in den Büchern vom Magischen Baumhaus- Junior um Klimawandel und die Bedrohung der Eisbären. Das erste Schuljahr setzte das Buch „Der Gruffelo“ szenisch um. Passend zum Thema lasen die Autorinnen der „Grünen Piraten“, Andrea Poßberg und Corinna Böckmann, den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen aus dem Buch „Besuch auf der Robbenstation“ vor.

SONY DSC

In der Abschlussveranstaltung wurden die Sieger des Lesewettbewerbs von der Jury geehrt.

SONY DSC

Sieger 4. Jahrgang

SONY DSC

Sieger 3. Jahrgang

SONY DSC

Sieger 2. Jahrgang

SONY DSC

Sieger 1. Jahrgang

 

 

 

 

 

 

NW vom 20.02.2019

Westf.-Blatt v . 19.02.2019.pdf – Lesewoche

Die Kinder und Lehrer der Kardinal-von-Galen-Schule freuen sich über die Spende der Firma Claas zugunsten der Schülerbücherei!

Von dem Geld sollen neue Sachbücher angeschafft werden, die die Kinder immer wieder zum Lesen verlocken sollen. Alle 14 Tage besucht jede Klasse der integrativen Grundschule die Schülerbücherei, in der sich Eltern ehrenamtlich um die Buchausleihe kümmern.  Sachbücher sind sowohl bei älteren als auch bei den allerjüngsten Kindern der Schule beliebt. Die Kinder sind sehr neugierig,  ihre Umwelt in jeglichem Bereich kennenzulernen. Bücher können diese Neugier befriedigen, müssen aber auch auf einem aktuellen und ansprechenden Stand sein! Gerade im Zeitalter des Handys und Internets müssen wir den Kindern aktuelle Literatur bieten, die mit den neuen Medien mithalten können. Die Freude am Lesen, die Grundkompetenz, die den Schülern in allen Bereichen bei der Umwelterschließung hilft, muss gerade bei den Jüngsten erhalten und gefördert werden!

Das Team der Kardinal von Galen Schule bedankt sich herzlich für diese Spende!

DSCN6052

Die Klasse 4c begrüßte den Pressesprecher der Firma Claas  Wolfram Eberhardt und nahm einen Scheck über 500,- dankend entgegen.