Hausaufgabenbegleitung

Organisation der Hausaufgabenbegleitung in der OGGS

Die Hausaufgaben-Begleitung  erfolgt immer (außer am Mittwoch und Freitag) von 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr in Kleingruppen durch Mitarbeiter der OGGS. Pro Jahrgang gibt es eine Lehrergruppe.

Aufgaben der Hausaufgaben-Begleitung

  • Achtet darauf, dass die Schüler mit den Hausaufgaben beginnen und schaffen eine ruhige Arbeitsatmosphäre
  • Beraten bei Problemen und Fragen
  • Zeichnen die Hausaufgaben auf dem Arbeitsblatt oder im Heft ab
  1. mit Namenskürzel ohne √, wenn nur auf Vollständigkeit überprüft wurde
  2. mit Namenskürzel und √, wenn alles genau kontrolliert wurde
  • schreiben auf, wenn Schüler Disziplin- oder andere Probleme bereiten (Mitteilungsheft für den Klassenlehrer liegt in jeder Klasse auf dem Pult)

Aufgaben der Eltern

  • Tägliche Hausaufgabenkontrolle und evtl. Hausaufgaben beenden
  • Lesen und Gedichte üben
  • Kopfrechnen und das 1 x 1 üben
  • Postmappe durchsehen!

Aufgabe der Schüler

  • erscheinen pünktlich im Klassenraum (immer im selben Raum).
  • Packen ihre Hausaufgaben aus und verhalten sich ruhig.
  • Bei Problemen wird aufgezeigt.
  • Wenn die Hausaufgaben fertig sind darf leise gespielt werden.